TM

Sie möchten ein Gewerbe betreiben? Dann kommen Sie doch bitte zu Fuß!

Mehrheit der Gemeindevertreter lehnt Parkausweise für Geschäftsleute ab In der vergangenen Sitzung der Gemeindevertretung brachten wir einen Antrag an, der es betroffenen Gewerbetreibenden ohne Parkmöglichkeit auf dem Grundstück ermöglichen sollte, in der Nähe ihres Geschäfts zu parken. In einigen Bereichen der Kerngemeinde Höchst fehlt es nämlich an Parkraum: wer nur pachtet und kein Eigentum an …

Sie möchten ein Gewerbe betreiben? Dann kommen Sie doch bitte zu Fuß! Weiterlesen »

CDU Antrag zum freien Eintritt ins Schwimmbad für aktive Einsatzkräfte von Mehrheit der Gemeindevertreter abgelehnt!

Bereits im Sommer haben wir mit den anderen Fraktionen der Gemeindevertretung über die Möglichkeit der Bereitstellung von Freikarten für aktive Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr sowie deren Jugend-und Minifeuerwehrbetreuern und Betreuerinnen diskutiert. In der vergangenen Gemeindevertretersitzung haben wir erneut einen Versuch gestartet, unser Anliegen deutlich zu machen. Leider schloss sich die Mehrheit der Gemeindevertreter unserem Antrag …

CDU Antrag zum freien Eintritt ins Schwimmbad für aktive Einsatzkräfte von Mehrheit der Gemeindevertreter abgelehnt! Weiterlesen »

Gedanken der Jungen Union Höchst zur Höchster Bürgermeisterwahl

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger: Im Rahmen dieses Bürgermeisterwahlkampfes haben viele von Ihnen sich eine Podiumsdiskussion, wie es bei den letzten Wahlen üblich war, gewünscht. Wir können da nur beipflichten; denn eine direkte Gegenüberstellung aller drei Kandidaten, in denen diese sich mit Argumenten und Plänen gegenüberstehen, ist Teil unserer gewachsenen politischen Kultur. Es wäre ein Entgegenkommen …

Gedanken der Jungen Union Höchst zur Höchster Bürgermeisterwahl Weiterlesen »

Termine

Am Dienstag, 19. September, 20 Uhr, stehe ich noch einmal für Fragen und Anregungen in der Rathauspassage zur Verfügung. Ich freue mich über Ihren Besuch!

Artikel des Echo zur Bürgermeisterwahl

Mit Gelassenheit und nüchtern sehe ich der Wahl entgegen.  Leider sind die „Seitenattacken“ der „Gegner“ , so wohl auch von mir, komplett an mir vorbeigegangen. Mir persönlich gefällt das Wort Mitbewerber besser, die Höchsterinnen und Höchster haben die Auswahl aus drei Kandidaten. Nach dem 24. September ist es wichtig, das Höchst und seine Ortsteile gut …

Artikel des Echo zur Bürgermeisterwahl Weiterlesen »

Unterwegs in Höchst

Erstaunliche 😳 46 Schokoküsse, 20 Beerfurther Lebkuchenherzen und Blumen habe ich gemeinsam mit unserer Bundestagsabgeordneten Patricia Lips auf dem Montmelianer Platz verteilt. Hat wieder Spaß gemacht

„Was du in anderen entzünden willst, muss in dir selbst brennen.“ (Aurelius Augustinus)

Sehr geehrte Höchster, was würde besser zu meinem Wahlspruch passen als die Aussage von Augustinus, deshalb möchte ich Sie auf die nächsten Termine aufmerksam machen. Ich werde am Freitag, den 15. September ab 14:30 Uhr auf dem Wochenmarkt in Höchst für Ihre Fragen und Anregungen bereitstehen. Unterstützt werde ich an dem Tag von der Bundestagsabgeordneten …

„Was du in anderen entzünden willst, muss in dir selbst brennen.“ (Aurelius Augustinus) Weiterlesen »