TM

CDU Antrag zur Überprüfung und Verbesserung des Beleuchtungskonzepts angenommen

In der vergangenen Sitzung der Gemeindevertretung wurde unser Antrag zur Überprüfung des Höchster Beleuchtungskonzepts mehrheitlich angenommen. In unserer Gemeinde gibt es an einigen Stellen Optimierungsbedarf hinsichtlich der vorhandenen oder auch nicht vorhandenen Beleuchtung. Einige der neuen LED-Beleuchtungen streuen nicht richtig, an anderen Stellen ist gar keine oder zumindest keine ausreichende Beleuchtung vorhanden. Beispielhaft sei hier …

CDU Antrag zur Überprüfung und Verbesserung des Beleuchtungskonzepts angenommen Weiterlesen »

FUNKVERSORGUNG Horst Bitsch hält Entscheidung gegen Anlage für rechtswidrig

Sehr erstaunlich ist diese Meldung. Sollte die Entscheidung der Gemeindevertretung rechtswidrig sein, dann ist zu hinterfragen weshalb der Gemeindevertretung durch Bürgermeister Bitsch die Drucksache 132 (vom 12.1.2018) vorgelegt wurde. Wenn bei dem Projekt Errichtung einer Basisstation keine alternative Entscheidungsmöglichkeit vorhanden ist, folglich keine Wahl aus JA / NEIN oder Enthaltung besteht, bedarf es nicht der …

FUNKVERSORGUNG Horst Bitsch hält Entscheidung gegen Anlage für rechtswidrig Weiterlesen »

CDU Antrag zum Bau eines Feuerwehrhauses Höchst-West

Wir als CDU Fraktion befürworten seit Jahren als einzige Fraktion durchgängig den Bau eines gemeinsamen Feuerwehrhauses für die Freiwillige Feuerwehr Höchst-West. Die entsprechenden Anträge wurden, auch erneut in der vergangenen Haushaltssitzung am 29. Januar 2018, gestellt und mussten leider ebenfalls erneut aufgrund fehlender Mehrheiten zurückgestellt werden. Für die Mehrheit des Hauses haben andere Projekte, wie etwa …

CDU Antrag zum Bau eines Feuerwehrhauses Höchst-West Weiterlesen »

CDU Vorschlag „Grüner Pfeil“ soll für verbesserten Verkehrsfluss in Höchst sorgen

Wir freuen uns,  dass das Echo über unsere Anträge berichtet (was ja grundsätzlich gut ist!), obwohl, wie leider so oft bei Sitzungen der Gemeindevertretung, gar kein Pressevertreter anwesend war. Auch wenn man sich offensichtlich trotzdem mit dem Verlauf der Sitzung beschäftigt hat – vielleicht anhand der inzwischen auf der Höchster Homepage öffentlichen Sitzungsprotokolle (CDU Antrag …

CDU Vorschlag „Grüner Pfeil“ soll für verbesserten Verkehrsfluss in Höchst sorgen Weiterlesen »

Prüfantrag „Haus der Vereine“ mehrheitlich abgelehnt ☹️👎🏻

Die Möglichkeit an Freizeitaktivitäten zu planen, zu gestalten und umzusetzen ist ein sehr wichtiger Ausgleich im Alltag und verbindet generationsübergreifend Jung und Alt. Vereine bilden dabei den Anker dieser Planung. In Ihnen organisieren sich Bürger nahezu jeden Alters und sozialen Herkunft. Gerade kleine Vereine, die entweder gar keine oder keine umfangreiche finanzielle Förderung erfahren, könnten …

Prüfantrag „Haus der Vereine“ mehrheitlich abgelehnt ☹️👎🏻 Weiterlesen »

CDU Höchst setzt sich für Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen ein

Wir haben immer mehr Sachbeschädigungen durch Graffitis, illegale Müllablagerungen bis hin zu körperlichen Angriffen. Die Respektlosigkeit gegenüber der körperlichen Unversehrtheit, dem Privateigentum und dem Umgang mit unserer Umwelt können wir nicht mehr hinnehmen. Wir wollen die  Installation von Videoanlagen prüfen. Videoüberwachung dient zur Abschreckung und im Fall von rechtswidrigen Taten zur Überführung der Täter. Wir …

CDU Höchst setzt sich für Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen ein Weiterlesen »

„Jung & Alt „gemeinsam in einem Haus- zusammen lernen, lachen Lebenszeit verbringen.

Wir haben in Höchst keine Jugendarbeit und die Vereine sind auf sich gestellt. Wir fragen uns … Wo findet ein generationsübergreifendes Miteinander statt?  Wo können Vereine ohne eigenes Zuhause ihre  Arbeit machen? Die Möglichkeit an Freizeitaktivitäten zu planen, zu gestalten und umzusetzen ist ein sehr wichtiger Ausgleich im Alltag und verbindet generationsübergreifend Jung und Alt. …

„Jung & Alt „gemeinsam in einem Haus- zusammen lernen, lachen Lebenszeit verbringen. Weiterlesen »

Ausgabe kostenloser Säcke zur Windelentsorgung für pflegebedürftige inkontinente Personen

In der letzten Sitzung der Gemeindevertretung konnten wir durchsetzen, dass die bereits bestehende Regelung zur Ausgabe von Säcken zur Windelentsorgung an Eltern von Neugeborenen (dieser Antrag stammte ebenfalls von der CDU) auf pflegebedürftige inkontinente Personen erweitert wird.  Die häusliche Pflege fordert Fürsorge, Zeitaufwand und einen nicht geringen Geldbetrag. Zumindest bei letzterem können wir nun ein …

Ausgabe kostenloser Säcke zur Windelentsorgung für pflegebedürftige inkontinente Personen Weiterlesen »

Höchster CDU bleibt weiter am Ball….

Parkausweise sind gescheitert, jedoch ist die Diskussion darum am Leben. Es kann nicht sein, dass ausgewählte Personen genau über diesen verfügen und andere eben nicht. Ruheforst ist ein Thema, es muss jedoch genau beleuchtet werden was die Kosten zur Einrichtung und vor allem die Folgekosten betrifft. Weiterhin sehen wir es als Erfolg an, dass Windelsäcke …

Höchster CDU bleibt weiter am Ball…. Weiterlesen »